LAZBW Baden-Württemberg
Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf
Telefon: 07525 / 942 - 300
Telefax: 07525 / 942 - 333

Email

Zeichenerklärung:

noch wenig Anmeldungen
noch wenig Anmeldungen
freie Plätze
genügend freie Plätze
fast belegt
fast belegt, noch wenige Plätze
belegt, Anmeldungen auf Warteliste
belegt, Anmeldungen auf Warteliste

Sie können ein Kunden-Login anfordern, oder sich auch ohne Login zu Veranstaltungen anmelden.


Kunden-Login



Kursangebote >> Kursbereiche >> Rinderproduktion >> Milchviehfütterung
  Seite 1 von 1  

Workshop: Wasser, das wichtigste Futtermittel für Milchkühe - ohne Wasser keine Milch!

Wasser ist mit das wichtigste Futtermittel. In der Fachveranstaltung werden die Ansprüche der Kühe an das Tränkwasser, Informationen zu baulichen Details der Wasserversorgung im Stall und auf der Weide sowie die Tränkwasserhygiene behandelt. Ein weiterer Themenbereich sind wasserrechtliche Aspekte der Eigenwasserversorgung. Versuchsergebnisse zum Wasserzusatz zur TMR runden das Thema ab. Die Übungen im praktischen Teil der Veranstaltung sollen den Blick auf die Behebung hygienischer und technischer Schwachpunkte bei der Wasserversorgung lenken.
Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte von Beratungsorganisationen, die im Rahmen der ELER-VO (MEPL III, Baden-Württemberg) gefördert werden, anerkannt. 

Termin: Mi. 03.02.2016

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer


Workshop: Bestes Futter vom Grünland

Nur bestes Grünland garantiert eine hohe Grundfutteraufnahme im Milchviehstall. Aber erreichen die Grünlandbestände die erforderliche Qualität? Im Workshop zeigen erfolgreiche Praktiker ihre Konzepte für herausragendes Grünlandfutter auf. Von den Aulendorfer Mitarbeitern werden die aktuellen Ergebnisse der Grünland-Ansaatmischungen und die des Grünlandverbesserungsversuches in Aulendorf vorgestellt. Angesprochen werden auch Bekämpfungsmöglichkeiten von lästigen Grünlandunkräutern und Ungräsern bzw. tierischen Schädlingen.
Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte von Beratungsorganisationen, die im Rahmen der ELER-VO (MEPL III, Baden-Württemberg) gefördert werden, anerkannt. 

Termin: Di. 16.02.2016

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer



  Seite 1 von 1