LAZBW Baden-Württemberg
Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf
Telefon: 07525 / 942 - 300
Telefax: 07525 / 942 - 333

Email

Zeichenerklärung:

noch wenig Anmeldungen
noch wenig Anmeldungen
freie Plätze
genügend freie Plätze
fast belegt
fast belegt, noch wenige Plätze
belegt, Anmeldungen auf Warteliste
belegt, Anmeldungen auf Warteliste

Sie können ein Kunden-Login anfordern, oder sich auch ohne Login zu Veranstaltungen anmelden.


Kunden-Login



Kursangebote >> Kursbereiche >> Überbetriebliche Ausbildungslehrgänge >> ÜA Nebenerwerbslandwirte
  Seite 1 von 1  

Lehrgang in Milchviehhaltung und Rinderaufzucht für Nebenerwerbslandwirte/-innen

In diesem zweiwöchigen Lehrgang werden speziell auf diese Berufsgruppe abgestimmte Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Melken, Melktechnik und Milchgewinnung, Milchviehfütterung, Kälber- und Jungviehaufzucht, Rindermast, praktische Züchtungskunde, Haltung und Tierschutz, Tierpflegemaßnahmen sowie Arbeitssicherheit beim Umgang mit Rindern vermittelt. Der Lehrgang ist insbesondere im Hinblick auf eine angestrebte Abschlussprüfung im Beruf "Landwirt/-in" geeignet. 

Zeitraum: Mo. 06.10.2014 - Fr. 17.10.2014

Der Kurs hat bereits begonnen, bzw. der Termin ist vorüber fast ausgebucht


Lehrgang in Milchviehhaltung und Rinderaufzucht für Nebenerwerbslandwirte/-innen

In diesem zweiwöchigen Lehrgang werden speziell auf diese Berufsgruppe abgestimmte Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Melken, Melktechnik und Milchgewinnung, Milchviehfütterung, Kälber- und Jungviehaufzucht, Rindermast, praktische Züchtungskunde, Haltung und Tierschutz, Tierpflegemaßnahmen sowie Arbeitssicherheit beim Umgang mit Rindern vermittelt. Der Lehrgang ist insbesondere im Hinblick auf eine angestrebte Abschlussprüfung im Beruf "Landwirt/-in" geeignet. 

Zeitraum: Mo. 20.10.2014 - Fr. 31.10.2014

Der Kurs hat bereits begonnen, bzw. der Termin ist vorüber auf Warteliste


Lehrgang in Milchviehhaltung und Rinderaufzucht für Nebenerwerbslandwirte/-innen

In diesem zweiwöchigen Lehrgang werden speziell auf diese Berufsgruppe abgestimmte Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Melken, Melktechnik und Milchgewinnung, Milchviehfütterung, Kälber- und Jungviehaufzucht, Rindermast, praktische Züchtungskunde, Haltung und Tierschutz, Tierpflegemaßnahmen sowie Arbeitssicherheit beim Umgang mit Rindern vermittelt. Der Lehrgang ist insbesondere im Hinblick auf eine angestrebte Abschlussprüfung im Beruf "Landwirt/-in" geeignet. 

Zeitraum: Mo. 13.04.2015 - Fr. 24.04.2015

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste



  Seite 1 von 1